Hydraulik Standardsystem, Storz Hydraulik, Wurmlingen Storz

Ultraschallprüfung der Schweißnaht

Die Ultraschallprüfung ist ein akustisches Verfahren zum Auffinden von Materialfehlern mittels Ultraschall. Sie gehört zu den zerstörungsfreien Prüfmethoden. Die Ultraschallprüfung ist ein geeignetes Prüfverfahren bei schallleitfähigen Werkstoffen zur Auffindung von inneren und äußeren Fehlern, z. B. bei Schweißnähten, Schmiedestücken, Guss, Halbzeugen oder Rohren.

Schweißnähte an Hydraulikzylinder unterliegen meist dynamischen Belastungen. Um Ihnen eine optimale Qualität, Standzeit und Zuverlässigkeit unserer Produkte zu garantieren, prüfen wir diese vorab.