Hydraulik Standardsystem, Storz Hydraulik, Wurmlingen Storz

Anstellzylinder für Walzspaltregelung an Warm- und Kaltwalzwerken

Storz-Anstellzylinder sind mit einem Kolbendurchmesser von 160 bis 1200 mm lieferbar. Größere Abmessungen auf Anfrage. Die Anstellzylinder haben ein zentral eingebautes, digitales Wegmeßsystem mit einer Auflösung bis 0,001 mm.

 

Des Weiteren verfügen die Anstellzylinder über einen angebauten Ventilblock mit elektronischen Druckaufnehmern, Servoventil, Druckschalter und elektromagnetisch entlastbarem Druckbegrenzungsventil für Überlastungsschutz und Schnellöffnung.

 

Ventilblock mit Aluminium-Abdeckhaube bei Einbau der Anstellzylinder unter der Stützwalzenlagerung, wahlweise mit Fremdbelüftung.

 

 

 

Sonderzylinder.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]